Lastwagen stürzte in Großropperhausen um: Fahrer verletzt

Großropperhausen. Leicht verletzt wurde ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus Remsfeld, als er am Dienstagnachmittag mitsamt seinem Fahrzeug im Basaltwerk in Großropperhausen umstürzte.

Beim Abkippen der Ladung verhakte sich aus noch unbekannten Gründen ein Teil der losen Fracht am oberen Ende der Ladefläche des Kippers. Der Lastwagen-Fahrer hatte nach Angaben der Polizei Homberg versucht, die Ladung durch vorsichtiges Vor- und Zurückfahren zu lockern. Dabei schaukelte sich der Lkw, der auf einer leicht unebenen Fläche stand, jedoch auf und stürzte auf die Seite. Nach Angaben der Polizei in Homberg entstand dabei ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Fahrer brach sich einen Arm.  (fsz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare