Sturm warf Weihnachtsbaum in Wolfhagen um

Wolfhagen. Den starken Sturmböen am Mittwochabend konnte er nicht standhalten: Der Weihnachtsbaum auf dem Wolfhager Marktplatz knickte um. Dabei wurde die Fichte so stark beschädigt, das sie nun ersetzt werden muss.

Die Mitarbeiter des Bauhofes, darunter Ralf Flecke (Foto), räumten auf. In Kürze soll ein neuer Baum den Marktplatz weihnachtlich erleuchten. (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare