Täter brachen in Büro ein und stahlen nichts

Fritzlar. Einbrecher waren in Büroräumen einer Krankenkasse in der Kasseler Straße in Fritzlar am Werk.

Wie die Polizei mitteilt, kletterten die Täter zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 7.35 Uhr, auf einen Balkon im ersten Obergeschoss.

Dort drangen sie durch ein geöffnetes Fenster in die Büroräume ein und durchsuchten Schränke, Kommoden und Schubladen. Gestohlen wurde laut Angaben der Polizei nichts. Die Einbrecher entkamen durch eine zuvor aufgebrochene Eingangstür.

Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. (lin) Hinweise: Polizei in Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare