Täter demolieren neun Autos in Treysa

Schwalmstadt. Abgetretenene Außenspiegel, kaputte Scheiben und Kratzer im Lack: In der Nacht zu Dienstag wurden in Treysa neun in verschiedenen Straßen geparkte Autos beschädigt.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf eine Höhe bis zu 7000 Euro. Wie die Kripo mitteilte, waren die Autos im Hexengässchen, in der Stephanstraße, Marburger Straße, Fritzlarer Straße, Fuldaer Straße, Parkwäldchen Ecke Homberger Weg und in der Hersfelder Straße abgestellt. An vielen der betroffenen Autos traten die unbekannten Täter die Außenspiegel ab. Bei einem Auto wurde ein Pflasterstein in die Scheibe geworfen, ein anderes Auto wurde durch geworfene Pflasterstein erheblich beschädigt. Dieses Fahrzeug stand auf dem Haaßehügel. (nni)

Hinweise: Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare