Täter sägten Geländer einer Brücke ab

Bründersen. Ein kurioser Fall von Vandalismus beschäftigt gerade die Wolfhager Polizei. Unbekannte Täter haben in der Glockenstraße in Bründersen den oberen Teil eines Brückengeländers abgesägt und ihn in einen angrenzenden Graben geworfen. Das Geländer ist 4,5 Meter lang.

Der Vorfall ereignete sich zwischen Mittwoch, 1., und Samstag, 4. August. Der Sachschaden beträgt 800 Euro. (jal)

Hinweise erbittet die Polizei unter 05 69 2/98 29 0.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare