Tatort Kunstparcours: Ulrike Folkerts besuchte Ausstellung in Gudensberg

+

Prominenter Besuch in Gudensberg: Die als Tatortkommissarin Lena Odenthal bekannte Schauspielerin Ulrike Folkerts (rechts), die aus Kassel stammt, und ihre Lebensgefährtin Katharina Schnitzler, selbst Künstlerin, ließen sich am Freitag über den Kunstparcours von Carin Grudda führen.

„Die Stadt bietet eine umwerfende Kulisse“, sagte Katharina Schnitzler, die derzeit in Ingelheim ausstellt. „Das Fachwerk in der Altstadt ist einfach wunderbar“, schwärmte Ulrike Folkerts. Beide waren beeindruckt von der Vielseitigkeit Gruddas und den vielen Großbronzen. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare