Ziegenhain: Terrasse stand in Flammen

Ziegenhain. Nach einer halben Stunde sind elf Männer der Ziegenhainer Feuerwehr von einem Einsatz am Donnerstag aus einem Garten an der Hessenallee wieder abgerückt.

Dort hatte gegen 13.30 Uhr eine Terrasse in Flammen gestanden, nachdem der Gartenbesitzer mit einem Flammgerät Unkraut hatte entfernen wollen. Eine Koniferenhecke brannte dabei vollständig ab. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare