Kunsthandwerk und Kulinarisches beim zwölften Dorfmarkt

Tipps für Geschenke auf dem Dorfmarkt

Tipps für Geschenke

Immichenhain. Reges Markttreiben herrschte am Sonntag auf dem Festplatz in Immichenhain. Das Dorfkomitee hatte zum 12. Immichenhainer Dorfmarkt eingeladen. Kunsthandwerk und Kulinarisches aus den Regionen Schwalm und Vogelsberg luden bei herrlichem Oktoberwetter zu einem Bummel ein.

Schmuck, Keramik, bunte Holzfiguren, Tücher und Dekoratives aus Serviettentechnik - an den Ständen bot sich eine Vielfalt an Waren und Geschenkideen. Auch Streusalz für den ersten Wintereinbruch wurde feilgeboten. Gerhard Rehberg an der Kettensäge präsentierte Holzarbeiten.

Tipps für Geschenke

Für das leibliche Wohl sorgten Vereine, Stammtische und Gewerbetreibende. Austernpilze, Honig, hausgemachte Wurstwaren, Crêpes und Hochprozentiges aus Kräutern etwa standen hoch im Kurs.

Von Kerstin Heist

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare