Ursache noch unklar

Tödlicher Unfall bei Bad Zwesten: Auto stößt mit Lastwagen zusammen

+
Ein Autofahrer ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen getötet worden.

Ein Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug bei Bad Zwesten tödlich verletzt worden. 

Aktualisiert um 10.20 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Mittwoch auf der Bundesstraße 3 im Bereich von Bad Zwesten gegen 23.44 Uhr. 

In einer langgezogenen, abschüssigen Rechtskurve geriet der Fahrer eines Renault Megane, der von Jesberg in Richtung Bad Zwesten fuhr, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Sattelzug aus dem Zulassungsbezirk Gießen zusammen. 

Der 41-jährige Fahrer des Autos aus Neuental wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Beide Fahrer befanden sich allein in ihren Fahrzeugen. 

Zur Unfallursachenermittlung wurde ein Gutachter hinzugezogen. Eingesetzt waren Notarzt aus Fritzlar, RTW und die Freiwillige Feuerwehr aus Bad Zwesten.

Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt 22.000 Euro. Die Bundesstraße blieb bis 3.45 Uhr voll gesperrt.

Erst am Dienstag ist es auf der A7 zu einem tödlichen Unfall mit einem Lastwagen gekommen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion