Totalschaden - Auto bei Unfall demoliert

Bad Emstal. Totalschaden in der Nähe des Sander Sportplatzes. Am Mittwochabend stießen ein Lastwagen und ein Auto „Am Langen Garten“ zusammen.

Verletzt wurde dabei laut Polizei niemand, das Auto eines 75 Jahre alten Bad Emstalers wurde dabei demoliert. Schaden: circa 11.000 Euro. Den Angaben zufolge war ein 47-jähriger Lkw-Fahrer gegen 19 Uhr mit seinem Fahrzeug auf einem Wirtschaftsweg aus Richtung „Am Langen Garten“ in Richtung B 450 unterwegs.

In Höhe der Einfahrt zum Sportplatz sei der 75-jährige Bad Emstaler mit seinem Pkw aus der Ausfahrt gefahren, um in Richtung „Am Langen Garten“ abzubiegen. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Lastwagen, so die Polizei, die Fahrzeuge kollidierten. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare