Transporter machte sich in Zierenberg selbstständig: 12.000 Euro Schaden

Zierenberg. Ein geparkter Transporter hat sich in Zierenberg selbstständig gemacht und ist gegen zwei Autos gestoßen.

Laut Polizei war der Wagen auf der Straße Vor Brakens Höhe an einer abschüssigen Stelle geparkt und rollte auf den benachbarten Parkplatz eines Supermarktes.

Der Wagen war vom Fahrer, einem 42-Jährigen Zierenberger, beim Parken nicht richtig gesichert worden. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von 7000 Euro, am Transporter beträgt er 5000 Euro. (czi)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare