Transporter ohne Fahrer gegen Mauer gerollt

Schrecksbach. Wie von Geisterhand hat sich laut Polizei ein geparkter Kleintransporter selbstständig gemacht. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ein 28 Jahre alter Schrecksbacher parkte am Dienstag gegen 20 Uhr seinen Kleintransporter an der Wassergasse in Schrecksbach. Das Fahrzeug habe sich aus unerklärlichen Gründen selbstständig gemacht, sei etwa 30 Meter gerollt und gegen die Mauer eines Grundstücks geprallt. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro. (dag)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare