Behindertenbeauftragter in Zierenberg ist tot

Trauer um Helmut Schmidt

Helmut Schmidt

Zierenberg. Trauer um Helmut Schmidt. Der Behindertenbeauftragte der Stadt Zierenberg starb am 28. Dezember im Alter von 83 Jahren. Schmidt war seit April 1994 ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter und wirkte auch in der Arbeitsgruppe seiner nordhessischen Kollegen mit.

Ein barrierefreies Leben in Zierenberg lag Helmut Schmidt stets am Herzen. Behindertengerechte Eingänge, spezielle Toiletten, breite Parkplätze, abgesenkte Borsteinkanten - Helmut Schmidt engagierte sich an vielen Stellen, fungierte auch als Brückenbauer zwischen den Ämtern und den Behinderten in Zierenberg.

Er war ein zuverlässiger Ansprechpartner für die Anliegen behinderter Menschen. (awe) Foto:  Archiv

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare