Festival vor dem Dom: Klassik, Sommer und Atmosphäre

Traum wurde wahr

Premiere für Spogat: Der neue Fritzlarer Bürgermeister eröffnete zum ersten Mal gemeinsam mit Kultursommer-Intendantin Maren Matthes das dreitägige Spektakel in Fritzlar. Fotos: Zerhau

Kultursommer-Intendantin Maren Matthes strahlte: Ihr Traum seit vielen Jahren, den Jedermann vor der Fritzlarer Domkulisse zu sehen, wurde endlich wahr. Und das vor vollem Haus und bei bestem Wetter - mehr ging nicht. Auch die vom Kulturverein Fritzlar liebevoll vorbereitete Bewirtung auf dem Domplatz wurde gut angenommen. „Hat alles noch geklappt“, sagte Vereinschefin Gerlinde Brandstetter. Heute erwartet der Kultursommer ein ähnlich volles Haus bei Ingo Naujoks und Band. (ula)

Eine Kritik der Jedermann-Aufführung lesen Sie heute auf der KULTURSEITE

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare