Ehrungen beim Roten Kreuz in Züschen

Treue Blutspender

Thomas Eichhorst

Züschen. Beim Blutspendetermin in Züschen wurden eifrige Mehrfachspender vom Roten Kreuz ausgezeichnet. Auch ein Erstspender war bei dem Termin dabei.

Klaus Löber aus Riede brachte es auf Spende 119, gefolgt von Hans-Werner Bring mit 114. Bei den Frauen war Lucie Vullriede aus Edertal mit der 112. Spende Spitzenreiterin.

Ehrennadeln erhielten: Petra May aus Züschen für ihre 10. Spende, Thomas Eichhorst aus Züschen, Klaus Störmer aus Borken und Heidi Gasse aus Fritzlar jeweils für ihre 25. Spende. Heinz-Jürgen Raue aus Züschen wurde für seine 75. Spende ausgezeichnet. Das DRK Züschen lädt bereit jetzt zum nächsten Blutspendetermin ein. Er soll am Mittwoch, 27. August, von 17 bis 20.30 Uhr im ev. Gemeinezentrum Züschen stattfinden. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare