Mann rutschte auf Schnee aus

Rentner aus Treysa stirbt nach Sturz

Schwalmstadt. Bei einem Sturz auf seinem Grundstück ist ein 77-Jähriger in Treysa ums Leben gekommen. Der Rentner kam am Mittwoch auf einem schneebedeckten Weg vor seinem Haus in der Bleichgasse ins Rutschen und stürzte.

Aktualisiert um 17.20 Uhr

Dabei erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er wenig später im Krankenhaus verstarb. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Ein Nachbar hatte den bewusstlosen Mann gefunden und die Rettungskräfte alamiert.

Laut Polizei gibt es vermutlich keine Zeugen des Vorfalls. Ermittlungen der Kripo ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. (jon)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion