Wohnung brannte nicht in Treysa sondern in Gudensberg

Treysa. Nicht bestätigt hat sich die Meldung eines Wohnungsbrandes in Treysa. Laut Polizei war in einem Notruf gemeldet worden, dass es in der Breslauer Straße brenne.

Die Leitstelle war davon ausgegangen, dass es in Treysa brenne. Tatsächlich kam der Notruf allerdings aus Gudensberg. Laut Polizei ist dort niemand zu Schaden gekommen. Mit einem Großaufgebot waren Feuerwehr und Rettungskräfte in Treysa ausgerückt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion