Italienischer Spezialitätenmarkt in der Mainzer Gasse und auf dem Marktplatz

Treysa wird zur Piazza

Treysa. Italienisches Flair soll Anfang Juli in Treysa wehen, italienische Händler betreiben in der Mainzer Gasse und am Marktplatz vom 1. bis zum 4. Juli (Mittwoch bis Samstag) einen großen Markt, teilte Stadtmanager Alexnder Dupont mit.

Es werde eine Vielzahl von Spezialitäten angeboten, von Trüffelprodukten aus dem Piemont bis hin zu Marzipanfrüchten aus Sizilien, natürlich auch diverse Salami- und Käsesorten, Schinken und Pancetta, die italienische Variante des Bauchspecks, Oliven, in Öl eingelegtes Gemüse, Olivenöl, Aceto Balsamico, hausgemachte Pasta, Antipasti, verschiedene Brote, Mandelgebäck, Wein, Sekt, Likör, Grappa und viele andere Köstlichkeiten.

Der italienische Markt ist am Mittwoch und Donnerstag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag werden die Leckereien sogar von 9 bis 20 Uhr präsentiert.

Aufmerksam gemacht werden soll damit auch auf den Wochenmarkt jeden Freitag. Wie gewohnt wird Regiontypisches am 3. Juli von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz bereitgehalten.

Hinzu kommt am 3. Juli eine moderierte Grillshow, von 15 Uhr bis 20 Uhr ist der BBQ-Experte Sven Krökel auf der Aktionsbühne zu erleben. Im Gepäck hat er kreative und köstliche Grillideen, auch mit italienischen Wurzeln, das Publikum wird aktiv eingebunden. Für kühle Getränke und Köstlichkeiten vom Grill während der Grillshow sorgen die Gaststätte Markteck und die umliegende Gastronomie.

• Das Moonlight-Shopping in Treysa am Freitag, 3. Juli, beginnt um 18 Uhr. Bis 24 Uhr haben die Treysaer Geschäfte dann wieder geöffnet und eine Vielzahl an besonderen Angeboten präsentieren. Hinzu kommen Walk-Acts auf Stelzen, Feuerartistik, Lichtinszenierungen und handgemachter Musik.

• Weiter geht es mit dem Open-Air-Kino am Samstag, 4. Juli. Gezeigt wird „Honig im Kopf“ von Til Schweiger, Einlass an der Totenkirche ist ab 21.30 Uhr, Eintritt 6 Euro.

• Die Übersicht 1. bis 4. Juli:

Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 19 Uhr: Italienisches Flair und Markttreiben.

Donnerstag, 2. Juli, außerdem von 10 bis 15 Uhr: Pizzabäckerei am Marktplatz für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit der Schule im Ostergrund und der Backparadies Jungclas.

Freitag, 3. Juli: 9 bis 20 Uhr Italienisches Flair und Markttreiben.

8 bis 13 Uhr: Wochenmarkt am Marktplatz.

15 bis 20 Uhr: Moderierte Grillshow mit Grillmeister Sven Krökel.

15 bis 20 Uhr: Autoausstellung der Wilhelm Weckesser am Marktplatz

17.50 bis 18 Uhr und 20.30 bis 20.40 Uhr: Italienische Tänze vor der Aktionsbühne am Marktplatz und in der Bahnhofstraße in Zusammenarbeit mit dem Tanzcentrum conTrust & Lifestyle.

14 bis 20 Uhr: Kinderhüpfburg am Marktplatz.

Ab 18 Uhr Programm zum Moonlightshopping, unter anderem mit Walk-Act, der Oldy-Formation „Look Back“, der Cover-Rock-Band „NurmaSo“, Lichtinszenierungen an vielen Hausfassaden und Feuerartistik.

Samstag, 4. Juli: 9 bis 12 Uhr süßes und herzhaftes Frühstück für Genießer am Marktplatz, 9 bis 20 Uhr italienisches Flair und Markttreiben.

14 bis 20 Uhr: Kinderhüpfburg am Marktplatz.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare