Polizei sucht zwei junge Männer

Trickdiebe stahlen Schmuck in Schwalmstadt und Neukirchen

Trutzhain/Asterode. Diebe haben am Samstag ihr Unwesen in Schwalmstadt und Neukirchen getrieben. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Rentnerin in Trutzhain vor ihrem Haus in der Sudetenstraße gegen 15.50 Uhr von zwei Männern angesprochen.

Einer schlich sich durch die Terrassentür ins Haus. Eine Nachbarin beobachtete den Vorfall. Im Haus entdeckte die Rentnerin einen der Männer, der ihren Wäscheschrank durchsuchte. Die beiden Unbekannten rannten weg.

Ein Diebstahl am selben Tag in Asterode steht mit dem Vorfall in Zusammenhang, vermutet die Polizei. Eine Frau bemerkte, dass ihr zwei Herrenarmbanduhren und fünf Modeschmuckketten gestohlen worden waren. Verdächtig sind ebenfalls die zwei Männer. Sie erinnerte sich, dass zwischen 14 und 15 Uhr zwei Männer auf der gegenüberliegenden Straßenseite standen, als sie im Garten arbeitete. Einer war kurze Zeit verschwunden, während der andere mit einem Handy telefonierte.

Die Frauen beschrieben die Männer als zwischen 20 und 25 Jahre alt mit südländischen Aussehen. Sie waren schwarz gekleidet. (cls)

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/ 9430.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare