Tulpenfest: Bühnenprogramm, Markt und offene Geschäfte

Neukirchen. Das Knüllstädtchen Neukirchen startet an diesem Wochenende die Marktsaison. Das Tulpenfest ist eines der ersten Feste unter freiem Himmel in der Region.

50 Aussteller und Marktbeschicker bieten am Fuße der Nikolaikirche und rund um die Fußgängerzone von elf bis 18 Uhr ihre Waren an.

Auf dem Marktplatz erwartet die Besucher ein Bühnenprogramm, das überwiegend von Schülern gestaltet wird. Am Sonntag ist ab 14 Uhr eine Modenschau zu sehen, außerdem öffnen die Geschäfte. (zsr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare