Werkstatt für Sportwagen

+
Wagen der Extraklasse: Stefan (von links) und Matthias Nonn mit einem Porsche 993 Rennausführung.

Fritzlar. Die Zeit von Planung und Bau gehört inzwischen der Vergangenheit an, die Turbogarage der Familie Nonn wurde am vergangenen Wochenende offiziell eröffnet.

Im Fritzlarer Industriegebiet Nord haben Matthias und Stefan Nonn im Wehrengrund 2 eine Werkstatt für klassische und moderne Sportwagen eröffnet und sich gleichzeitig einen Lebenstraum erfüllt. Der Schwerpunkt der Dienstleistungen liegt bei Sportwagen der Marke Porsche, wobei auch die Geländewagen Cayenne und Macan sowie SUV´s gewartet und repariert werden können. Von Wartungsarbeiten gemäß Herstellervorgaben mit Originalteilen, der Vorführung zur Hauptuntersuchung im Haus, dem Frontscheibenwechsel bis zur Motor- oder Getriebeinstandsetzung ist hier alles möglich.

Leidenschaft und Service

Als besonderen Service bieten wir einen Hol- und Bringdienst an, auf Wunsch auch mit geschlossenem Anhänger, sodass auch bei winterlichen Straßenverhältnissen die Fahrzeuge entsprechend geschützt sind.

Individuelle Betreuung und eine große Leidenschaft für die speziellen Fahrzeuge zeichnet das kleine Team von Spezialisten mit langjähriger Porsche- und Sportwagenerfahrung aus. Wie Stefan Nonn sagte: In der Region mit diesem Serviceangebot einzigartig.

Im hochprofessionellen und doch angenehmen Ambiente fühlt sich der Liebhaber dieser Fahrzeuge sofort wohl. Dazu trägt auch die im Ausstellungsraum ansässige Boutique „Gia’s“ Box bei, denn dort wird die exklusive Drive & Livestylemode Grand-Prix-Originals vertrieben. Bisher gibt es bundesweit nur drei Ladengeschäfte, nun auch in Fritzlar.

Download

PDF der Sonderseite Baureportage - Turbogarage Nonn

Zwischen Rennfahrzeugen und Verkaufsfahrzeugen werden die Artikel ausgestellt, von Accessoires bis zu Lederjacken und Schuhen ist alles vorhanden.

Zu den Besonderheiten im Dienstleistungsbereich gehört die 3D Achsvermessung mit Radlastwaagen für alle Fahrzeuge und die Motor- und Getriebeinstandsetzung für den Porsche 911.

Zukünftig werden auch Fahrzeuge zum Verkauf angeboten, des Weiteren ist eine Porsche-Youngtimervermietung geplant.

Die Entstehung in Zahlen

Im Sommer 2015 begannen die Planungen für die Garage und bereits im Dezember 2015 wurden die Verträge unterschrieben. Im April 2016 erfolgte der Baustart und nur sechs Monate später war die Schlüsselübergabe, ehe dann im März die Arbeiten aufgenommen wurden. Offiziell wurde die Turbogarage dann in der 20. Kalenderwoche eröffnet.

Auf einer Gesamtfläche von 2500 Quadratmetern entstand das Gebäude mit Werkstatt und Ausstellungsraum inklusive Boutique und diversen Lager- und Personalräumen mit 650 Quadratmetern.

Kontakt

Turbogarage

M. u. S. Nonn GmbH

Sportwagenservice

Im Wehrengrund 2

34560 Fritzlar

Telefon: 0 56 22/7 98 14 92

Fax: 0 56 22/7 98 14 94

E-Mail: info@gt2.de

Home: www.gt2de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 12 Uhr. (zzp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.