Typisierung: Großes Interesse an Aktion für Maxi

Gudensberg. Der Aufruf der Gudensberger Ärztin Birgit Schill, sich typisieren zu lassen, um dem neun Monate alten, an Leukämie erkrankten Maxi eventuell als Spender helfen zu können, ist auf fruchtbaren Boden gefallen. „Es haben schon viele angerufen und gesagt, dass sie kommen werden“, sagte sie gestern der HNA.

Zum Beispiel die Feuerwehr aus Körle hat versprochen, mit etlichen Leuten anzurücken, ganze Belegschaften von Firmen sind dabei.

Wer mitmachen will: Die Typisierungsaktion läuft am Samstag, 11 bis 15 Uhr, und Montag, 17 bis 20 Uhr, in Gudensberg, Praxis Schill, in der Hintergasse 2. Anmeldungen sind nicht erforderlich, etwas Zeit muss man eventuell mitbringen. (ula)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare