Überschlag: 28-Jährige blieb unverletzt

Ziegenhain. Eine 28-jährige Frau aus Stadtallendorf ist bei einem Überschlag mit ihrem Wagen unverletzt geblieben. Sie war am Mittwoch gegen 5.20 Uhr mit ihrem Auto auf der Landstraße von Ziegenhain in Richtung Allendorf unterwegs.

Auf nasser Fahrbahn kam sie ins Schleudern und links von der Fahrbahn ab. Sie überschlug sich mit dem Wagen und blieb im Straßengraben liegen. Das gab die Polizei erst am Montagvormittag bekannt. Am Auto entstand Schaden in Höhe von 800 Euro. (flq)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare