Pkw überschlug sich mehrmals - zwei Verletzte

Habichtswald. Winterliche Glätte war nach Angaben der Polizei Ursache eines Unfalls am Montag gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße 251 zwischen Dörnberg und Kassel. Eine 55-jährige Autofahrerin und ihr 56 Jahre alter Beifahrer, beide aus Zierenberg, wurden dabei leicht verletzt.

Die Fahrerin war auf der Bundesstraße von Dörnberg kommend in Richtung Kassel unterwegs. Unmittelbar nach einem Steinbruchbetrieb geriet ihr Fahrzeug auf glatter Straße ins Schleudern und kam nach links in den Straßengraben der Gegenfahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto mehrmals.

Beide Fahrzeuginsassen wurden von Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare