Unbekannte stehlen Stahlplatten im Wert von 40.000 Euro aus Kläranlage

Felsberg. Unbekannte haben in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochfrüh auf dem Gelände der Felsberger Kläranlage etwa 100 dort gelagerte Edelstahlplatten gestohlen.

Die Abdeckplatten im Wert von annähernd 40.000 Euro waren nach Angaben der Kriminalpolizei auf einem der Klärbecken fest verschraubt gewesen. Zum umzäunten Kläranlagengelände an der Saarlandstraße hatten sich die Täter laut Polizei Zugang verschafft, indem sie das Zufahrtstor aufbrachen.

Die jeweils 50 Kilogramm schweren und 95 mal 52 Zentimeter großen Edelstahlplatten transportierten sie mutmaßlich mit einem Kleinlaster ab. (lgr)

• Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 0 56 61 / 70 89 0

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare