Unbekannte fuhr gegen Gebäudeeingang an der Hessenallee

Ziegenhain. Eine bislang unbekannte Autofahrerin beschädigte nach Polizeiangaben am Freitag das Gebäude des ehemaligen OK-Marktes an der Hessenallee in Ziegenhain.

Mehrere Kinder gaben bei der Polizei an, beobachtet zu haben, wie eine Frau mit einem roten Kleinwagen, vermutlich einem VW Polo älteren Baujahrs, gegen 16.30 Uhr auf der Hessenallee aus Richtung B 454 fuhr.

Als sie auf Höhe der Wiederholdstraße wenden wollte, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und streifte den verglasten Eingangsbereich des Gebäudes. Dabei gingen Fenster und die Tür zu Bruch, der Sachschaden beträgt 5000 Euro. Danach sei die Unbekannte in Richtung Bundesstraße davongefahren. (sal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare