Unbekannte randalierten auf Schulhof und brachen in Schulgebäude ein

Guxhagen. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Freitag, 19.30 Uhr und Samstag, 12.45 Uhr in die Guxhagener Grundschule eingebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt.

Laut Polizei beläuft sich der durch den Einbruch verursachte Schaden auf 2000 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, um ins Gebäude zu gelangen. Im Inneren der Grundschule hatte sie mehrere Schränke nach Diebesgut durchwühlt. Einige Schränke wurden aufgebrochen.

Etwa im selben Zeitraum haben unbekannte Täter auf dem Schulhof randaliert: unter anderem wurden eine Sitzbank zerstört, die Blitzschutzanlage beschädigt und herumgeschmiert. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Ob sowohl der Einbruch als auch die Sachbeschädigung auf dem Schulhof auf das Konto derselben Täter gehen, ist noch unklar. (jul)

• Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion