Unbekannte rissen Enten aus dem Boden

Gombeth/Borken. Die Stadt Borken beklagt schon wieder einen Fall von Vandalismus. In Gombeth wurde auf dem Dorfplatz nach Darstellung der Stadtverwaltung eine schwere Steinplatte mit zwei Entenfiguren aus dem Boden gerissen.

Bereits vor einigen Wochen hätten Unbekannte die dritte Ente, die auf der Steinplatte festgeschraubt war, abgebrochen und gestohlen.

Auch auf der Rathausterrasse in Borken gab es einen Vorfall. Dort sei wohl am Wochenende gefeiert worden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Terrassenplatten seien zerschlagen worden, außerdem habe man Müll und leere Schnapsflaschen gefunden. (red) • Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/77 40

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare