Außerdem Einbruch in Altenburger Wohnhaus

Unbekannte stahlen Geld aus Pfarramt

Gensungen/Altenburg. Zwei Einbrüche in Felsberger Stadtteilen meldet die Polizei. Unbekannte Täter brachen in Gensungen ins Katholische Pfarramt in der Heßlarer Straße und in Altenburg in ein Wohnhaus im Schlossgarten ein.

Im Pfarramt stahlen die Täter laut Polizei einen kleineren Geldbetrag. An einer Tür und an einem Fenster entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Tatzeit lag zwischen Donnerstag, 14. November, 9.30 Uhr und Freitag, 15. November, 13.10 Uhr.

Am Freitag, 15. November, zwischen 6 und 7.40 Uhr, schlugen Einbrecher in Altenburg zu: Sie stahlen etwas Geld sowie einige Armbanduhren. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen, es entstand 500 Euro Schaden. (jul) • Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare