Unbekannte stahlen Wasseruhren

Jesberg. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag in das Vereinsheim des TSV Jesberg eingebrochen und haben einen Digital-Receiver gestohlen. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Die Täter hatten die Eingangstür aufgebrochen. In der gleichen Nacht wurde auch in den in der Nähe gelegenen Bauhof der Gemeinde eingedrungen. Dort stahlen die Täter 30 alte Wasseruhren und eine größere Menge Verbindungsstücke aus Metall im Wert von mehreren 1000 Euro. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. •Hinweise: Polizei Schwalmstadt: 06691/9430. (kie)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare