Unbekannte stehlen Bienen und 40 Kilogramm Honig in Wolfhagen

Wolfhagen. Unbekannte haben in Wolfhagen drei Bienenvölker und eine größere Menge Honig gestohlen.

Laut Polizei muss der Diebstahl im Zeitraum von Samstag, 24. Mai, bis Donnerstag, 29. Mai, erfolgt sein. Die Täter entwendeten dabei drei Bienenstöcke in Kisten und insgesamt 40 Kilogramm Honig aus dem Bienenwagen Am kleinen Ofenberg. Dort hatte der 51-jährige Geschädigte insgesamt sieben Bienenvölker beherbergt.

Das Diebesgut hat einen Wert von 1000 Euro. Die Königin eines der Bienenvölker habe einen markanten roten Punkt auf dem Körper, so die Polizei. Gesucht werden nun Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei Wolfhagen unter Tel. 05692 / 982 90 entgegen. (kos)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare