Einbruch in Schwalmstadt: Unbekannte stiegen in zwei Geschäfte ein

Schwalmstadt. Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in ein Autohaus an der Ziegenhainer Festungsstraße und in eine Apotheke am Treysaer Marktplatz ein. Wie die Polizei mitteilte, erbeuteten sie Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Die Täter hatten in beiden Fällen die Fenster aufgebrochen. Das Geld entwendeten sie jeweils aus Kassenschubladen. Durch die Einbrüche entstand ein Sachschaden von 1300 Euro.

Während der Einbruch ins Autohaus zwischen Freitagabend und Montagmorgen begangen worden sein kann, waren die Täter von Sonntag auf Montag in die Apotheke eingestiegen. (bal)

Hinweise an die Polizei: 06691/ 9430

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare