Unbekannte Täter brachen in Firma ein

Treysa. Am Wochenende brachen Unbekannte in ein Firmengebäude in der Ladestraße am Bahnhof in Treysa ein. Wie die Polizei mitteilte hat der Einbruch im Zeitraum zwischen Freitag, 15 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, stattgefunden. Erbeutet wurde ein kleinerer Geldbetrag.

Außerdem nahmen die Täter ein etwa 30 mal 30 Zentimeter großes Sicherheitsbehältnis mit. Der Behälter sei aber leer gewesen, sagte die Polizei.

Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro. Die Unbekannten hatten bei dem Einbruch mehrere Türen beschädigt. (bal) Hinweise: 06691/ 9430

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare