Unbekannte Täter steckten in Wolfhagen Tonne an

Wolfhagen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag einen Müllcontainer, der auf einem Depot für Abfallbehälter im Bereich der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule steht, vom Gelände gerollt und angezündet.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren die Unbekannten in den eingezäunten Bereich eingebrochen. Die Papiermülltonne, die ein Fassungsvermögen von 1100 Litern besitzt, brannte samt Inhalt vollständig ab.

Eine Anwohnerin bemerkte am frühen Samstagmorgen den Qualm. Der Hausmeister der Schule löschte die Überreste. Verletzt wurde dabei niemand. Schaden: 350 Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um die selben Jugendlichen handeln könnte, die in der Nacht zum Samstag Spiegel von Autos in Wolfhagen abgetreten haben. (veg)

Hinweise nimmt die Polizeistation in Wolfhagen unter 05692/98290.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare