Unbekannte wollten Geldautomaten aus Sparkassenfiliale entwenden

Borken. In einer Filiale der Stadtsparkasse Borken in der Pfaffenhäuser Straße haben unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag versucht, einen freistehenden Geldautomaten zu entwenden.

Möglicherweise scheiterten sie am Gewicht des Geräts (500 bis 700 Kilogramm) oder sie wurden gestört. Der Geldautomat, der mit roher Gewalt aus der Verankerung gebrochen worden war, blieb nach Angaben der Polizei im Eingangsbereich der Filiale liegen. Sachschaden: 1000 Euro.

Drei Täter, die mit Sturmhauben maskiert waren, wurden mit einer Videokamera gefilmt. Zeugen hatten gegen 1 Uhr in der Nähe drei verdächtige Fahrzeuge, zwei Autos und einen Klein-Lkw mit Frankfurter, beziehungsweise Aschaffenburger Kennzeichen bemerkt. (hro)

Hinweise: Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare