Unbekannter Mann schlug Schwangere

Marburg. Ein unbekannter Mann hat am Montag eine 23-Jährige in Marburg auf den Oberarm geschlagen. Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Schläger und Zeugen. Die hochschwangere Frau verließ nach Angaben der Polizei gegen 15.15 Uhr mit ihrem Kleinkind den Hauptbahnhof und traf am Ausgang zufällig auf den Mann.

Dieser habe ohne Grund zugeschlagen und war nach kurzem Aufenthalt im Gebäude wieder auf dem Vorplatz erschienen, teilte die Polizei mit. Dort stritt sich der Verdächtige mit einem anderen Mann, bevor er dann in die Buslinie 7 stieg.

Der mutmaßliche Schläger ist etwa 1,90 Meter groß, Mitte 40 Jahre alt und hat eine Glatze, die mit frischen Schnittverletzungen übersät war. An den auffällig tätowierten Händen befindet sich ein Kreuz auf dem Handrücken. Bekleidet war der Verdächtige mit einer Jeans und einem grauen, kurzen Mantel. (nit)

Hinweise: Polizeistation Marburg, Tel. 06421/ 4060

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare