Fahrer leicht verletzt

Unfall in der Abfahrt: Auto kippte um

Fritzlar. Mit leichten Verletzungen kam ein Autofahrer bei einem Unfall am frühen Freitagmorgen davon. Gegen 0.45 Uhr war der 21-Jährige nach Polizeiangaben auf der Autobahn unterwegs.

Aus Richtung Kassel kommend wollte er in Fritzlar abfahren.

In der Linkskurve kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen die Böschung, kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer verletzte sich leicht am Knie.

Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war. Der Sachschaden am Auto wird auf 1000 Euro geschätzt, das bedeutet für den 15 Jahre alten Wagen Totalschaden. Ein Kran wurde gerufen, um das Auto abzutransportieren. (ode)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare