Unfall beim Ausparken: Kran hebelte Laterne aus

Neukirchen. Eine umgestürzte Laterne ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am heutigen Freitag gegen 8 Uhr in Neukirchen in der Kurhessenstraße ereignete.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 39-jähriger Mann aus Offenburg mit seinem Laster aus einer Parkbucht auf die Straße fahren. Dabei blieb der Haken des Anhängekrans am Heck des Lasters an einem an einer Straßenlaterne befestigtem Schild hängen. Die Laterne kippte um und blieb auf dem Laster liegen.

Den Schaden an der Laterne gibt die Polizei mit 1000 Euro an. (syg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare