Unfall in Borken: Fahrer verletzt, Auto Totalschaden

Unfall in Borken: Fahrer verletzt, Auto Totalschaden

Borken, 3. Mai 2016: Bei einem Alleinunfall in Borken wurde am Montag gegen Mitternacht ein 18-jähriger Mann aus dem Borkener Stadtteil Kleinenglis verletzt. Der Mann war in einer Linkskurve in Höhe des ehemaligen Braunkohlekraftwerks zwischen Kleinenglis und Borken vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare