Unfall bei Feldarbeit: Mann stirbt in Presse

Romrod. Bei Arbeiten auf einem Feld kam am Montagabend ein 21-jähriger Landwirt ums Leben. Laut Polizei war der Mann gegen 20.30 Uhr in Romrod , Ortsteil Ober-Breidenbach (Vogelsbergkreis) mit Lohnpressarbeiten beschäftigt. Bei der Beseitigung einer Blockade wurde er durch die Presse erfasst.

Durch den Rettungsdienst und die Feuerwehren Romrod und Strebendorf konnte er nur noch tot geborgen werden. (syg)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion