Unfall: Frau wurde leicht verletzt

Großenenglis. Eine 19-jährige Frau aus Bad Zwesten wurde bei einem Unfall leicht verletzt.  Wie die Polizei mitteilte, war die Frau auf der Straße von Fritzlar in Richtung Großenenglis unterwegs und setzte im Überholverbot zum Überholen an.

Dabei bemerkte sie, dass ihr ein Bus entgegen kam und fuhr mit ihrem Ford Fiesta nach rechts in den VW Golf eines 68-jährigen Mannes aus Borken. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte sie mit ihrem Fiesta gegen die Planke der rechten Fahrbahnseite, von dort gegen die der linken Seite und blieb mit dem Wagen entgegen der Fahrtrichtung auf der Straße stehen. Laut Polizei wurde sie leicht verletzt ins Krankenhaus in Fritzlar eingeliefert. Der Mann blieb unverletzt. Der Schaden an den Autos und der Planken liegt bei 4.200 Euro. (lin)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare