Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße: Motorradfahrer bremste zu spät

Schwalmstadt. Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Polen ist am Samstag, 14.50 Uhr, mit seinem Motorrad auf das Auto eines 22-jährigen Schwalmstädters aufgefahren.

Der Schwälmer war auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Wiera unterwegs. Als er bremste, um auf ein Tankstellengelände zu fahren, konnte der hinter ihm fahrende Mann aus Polen nicht rechtzeitig stoppen. Es entstand ein Schaden von 350 Euro. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare