Unfall auf glatter Straße: Beifahrerin leicht verletzt

Ippinghausen. Eisglätte wurde am Montag einer 21-jährigen Autofahrerin zwischen Ippinghausen und Wolfhagen zum Verhängnis: Die Frau verursachte einen Unfall, ihre Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, befuhr die Elbenbergerin mit ihrem Kleinwagen die Landesstraße von Ippinghausen in Richtung Wolfhagen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Straße kam der Wagen in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab.

Nach Angaben des Polizeisprechers wurde bei dem Unfall die 15-jährige Beifahrerin, die ebenfalls aus Elbenberg stammt, leicht verletzt - sie klagte über Nackenschmerzen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare