Zwei leicht Verletzte

Unfall in Melsungen: Auto landet auf dem Dach

Melsungen. Bei einem Unfall am Montagabend hat sich das Auto eines 21-jährigen Mannes aus Felsberg überschlagen.

Der Felsberger und seine 16-jährige Beifahrerin wurden auf der Bundesstraße 253 auf Höhe der Anschlussstelle Melsungen leicht verletzt.

Gegen 18.30 Uhr befuhr der 21-Jährige die Bundesstraße von Melsungen aus Richtung Gensungen. Laut Polizei bemerkte er nach einer Kuppe das vor ihm fahrende Auto zu spät, vermutlich weil er zu schnell unterwegs war.

Der Felsberger machte eine Vollbremsung, verlor die Kontrolle über seinen BMW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und landete auf dem Dach. Am Auto entstand ein Totalschaden von 2000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare