Vorfahrt missachtet – eine Leichtverletzte

Spangenberg. Am Freitag kurz nach 15 Uhr ereignete sich in der Spangenberger Neustadt ein Unfall.

Bei der Karambolage wurden ein 62-jähriger Mann am Rücken verletzt und zwei Autos beschädigt. Die Polizei gibt den Gesamtschaden mit 2500 Euro an.

Eine in Spangenberg wohnende 50-Jährige war mit ihrem Wagen von der Schafgasse in Richtung Neustadt unterwegs. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt eines Mannes aus Spangenberg, der mit seinem Auto Richtung Melsungen fuhr.

Im Einmündungsbereich krachten die beiden Fahrzeuge ineinander. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen des Mannes nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch der Pkw der Unfallverursacherin wurde beschädigt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion