Unfall auf B251 bei Istha: Familie verletzt

+
Die Autos kamen im Straßengraben zum Stehen: Die B 251 wurde zeitweise voll gesperrt.

Istha. Auf der B 251 In Höhe des Ortsausgangs Istha wurden am Mittwoch gegen 21 Uhr bei einem Unfall drei Personen verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, übersah der Fahrer eines VW Caddy beim Links-Abbiegen von der Kasseler Straße auf die Bundesstraße in Richtung Kassel ein anderes Fahrzeug und stieß mit ihm zusammen.

Beide Wagen kamen im Straßengraben zum Stehen. Die drei Insassen des Caddy, eine Familie aus Zierenberg, wurden dabei leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Die Polizei musste die Bundesstraße für die Aufräumarbeiten zeitweise voll sperren.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion