Vorfahrt missachtet

Fahrt ohne Führerschein endet mit Unfall

Waßmuthshausen. Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag in Waßmuthshausen. Ein 22-Jähriger aus Bebra missachtete die Vorfahrt einer Frau aus Homberg.

Der 22-jährige Autofahrer aus Bebra fuhr am Donnerstag gegen 15 Uhr in Waßmuthshausen aus der Straße zum Toracker/Ecke Kirchweg  und wollte rechts abbiegen.

Dabei nahm er einer 46-jährigen Fahrerin aus Homberg die Vorfahrt. Der Fahrer fuhr ohne Fahrerlaubnis, weil er keinen Führerschein hat. Der Schaden liegt laut Polizei bei 700 Euro. Verletzt wurde niemand. (mtg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare