Rückershausen

Unfall auf dem Parkplatz: Fußgänger erfasst

Neukirchen. Bei einem Unfall erlitt ein 70-Jähriger Fußgänger auf einem Parkplatz in Rückershausen schwere Verletzungen.

Wie die Polizei am Samstag berichtete, wurde der Mann am Donnerstag gegen 11.40 Uhr von einem 21-Jährigen mit einem VW-Bus angefahren.

Beobachtet hat das Unglück niemand. Nach Angaben der Polizei rangierte der VW-Busfahrer sein Fahrzeug auf dem Parkplatz an der Freiherr-vom-Stein-Straße rückwärts, bevor es zu dem Unfall kam.

Gegenüber den Beamten gab der Fahrer an, den 70-Jährigen noch im Rückspiegel im Blick gehabt zu haben. Warum der 70-Jährige dann gegen den Wagen und zu Fall kam, ist noch nicht abschließend geklärt, so die Polizei.

Der Mann wurde mit Verletzungen am Arm ins Krankenhaus gebracht. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion