Unfall: Bus fährt in Fritzlar gegen Mercedes

Fritzlar. Zu einem Unfall zwischen einem Omnibus und einem Pkw kam es am Mittwoch, gegen 7.40 Uhr, in Fritzlar. Laut Polizei stieß der Busfahrer bei einem Wendemanöver mit der rechten Seite gegen die linke Seite eines Mercedes Benz C180.

Der 33-Jährige fuhr an einer Einmündung rückwärts von der Straße Über den Bergen in den Unterröder Weg, gleichzeitig wollte eine 18-Jährige rechts vorbeifahren. Verletzt wurde niemand. Schaden: 1500 Euro. Die Ermittlungen laufen. Noch ist unklar, wer für den Unfall verantwortlich ist. (mtg)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion