Unfall im Sommerberg-Kreisel bei Malsfeld

Malsfeld. Am Donnerstag um 14.40 Uhr kam es im Sommerberg-Kreisel zu einem Unfall bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden.

Ein Mann aus Rheinböllen kam mit seinem Golf aus Richtung Malsfeld von der Kreisstraße 51 und wollte in die Bundesstraße 83 einbiegen. Dabei übersah er einen 31-jährigen Mann aus Bebra, der mit seinem Mercedes auf der B83 in Richtung Rothenburg unterwegs war.

Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Den Schaden beziffert die Polizei mit 4.000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall laut Polizei nicht verletzt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion